Sichtwechsel

Sichtwechsel
сущ.
1) юр. вексель, подлежащий оплате по предъявлении, срочный вексель по предъявлению
2) экон. вексель без даты
3) фин. вексель по предъявлению, вексель с оплатой по предъявлению
4) бизн. вексель срочный по предъявлении
5) внеш.торг. вексель на предъявителя

Универсальный немецко-русский словарь. . 2011.

Смотреть что такое "Sichtwechsel" в других словарях:

  • Sichtwechsel — Sichtwechsel, ein Wechsel (s. d.), dessen Zahlungszeit auf Sicht (gegen Sicht, auf Vorzeigung, auf Wiedersicht, a vista etc.) festgesetzt ist, der also jederzeit verfallen sein soll, wenn er vorgezeigt wird …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Sichtwechsel — Sichtwechsel, s. Sicht …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Sichtwechsel — Sichtwechsel, fällig mit der Präsentation (auf Sicht, a vista) od. in einer bestimmten Zeit nach derselben (nach Sicht). – S., in der Seemannssprache, das Sichtbarwerden, das Gesichtsfeld …   Herders Conversations-Lexikon

  • Sichtwechsel — ↑Avistawechsel, ↑Vistawechsel …   Das große Fremdwörterbuch

  • Sichtwechsel — Ein Wechsel ist ein Wertpapier, das eine unbedingte Zahlungsanweisung des Ausstellers an den Bezogenen enthält, an ihn oder einen Dritten (Begünstiger, Remittent) zu einem bestimmten Zeitpunkt an einem bestimmten Ort eine bestimmte Geldsumme zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Sichtwechsel — Sịcht|wech|sel 〈[ ks ] m. 5〉 Wechsel, der bei Vorlage beim Bezogenen od. eine bestimmte Zeit danach fällig wird * * * Sịcht|wech|sel, der (Bankw.): Wechsel, der bei ↑ Sicht (3) fällig wird. * * * Sịcht|wech|sel, der (Bankw.): Wechsel, der bei… …   Universal-Lexikon

  • Sichtwechsel — ⇡ Wechsel, auf dem kein bestimmtes Fälligkeitsdatum angegeben ist, sondern durch einen entsprechenden Vermerk „auf Sicht“, „bei Sicht“ u.Ä. bestimmt wird, dass der Wechsel bei Vorlegung fällig sein soll. Der S. muss binnen eines Jahres seit der… …   Lexikon der Economics

  • Sichtwechsel — Sịcht|wech|sel (Bankwesen) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • bei Sicht — ⇡ Sichtwechsel …   Lexikon der Economics

  • Mommertz — Paul Mommertz Paul Mommertz (* 5. Februar 1930 in Aachen) ist ein deutscher Schriftsteller. Bekannt wurde er als Autor von Drehbüchern, Bühnenstücken, Hörspielen, durch Beiträge in Zeitungen, Zeitschriften, bei Tagungen und durch Ghostwriting.… …   Deutsch Wikipedia

  • Akzept — Ein Wechsel ist ein Wertpapier, das eine unbedingte Zahlungsanweisung des Ausstellers an den Bezogenen enthält, an ihn oder einen Dritten (Begünstiger, Remittent) zu einem bestimmten Zeitpunkt an einem bestimmten Ort eine bestimmte Geldsumme zu… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»